Über mich

Sonja Tomaskovic

Ich bin Sonja Tomašković. Ich bin für Sie da, wenn Sie erschöpft sind, trauern oder in einer gesundheitlichen Krise stecken.

Ich selbst habe schwierige Zeiten erlebt, als ein Familienmitglied an Krebs erkrankte, ich ein Kleinkind versorgen musste und gleichzeitig mit dem zweiten schwanger war. Natürlich arbeitete ich noch, musste den Haushalt versorgen und für meine Familie da sein. Dann kamen immer wieder diese kleinen "Notfälle", für die man zuständig ist (oder gemacht wird).

Bei all dem kamen ich und meine Bedürfnisse eben zu kurz. Lange Zeit habe ich das gar nicht bemerkt, weil das der Normalzustand war. Alles wurde auf später verschoben und war nicht so wichtig.

Der Trauerprozess nach dem Tod meines Angehörigen gestaltete sich schwierig: Es lag eine sehr intensive Zeit hinter mir, in der ich es verpasst hatte, Abschied zu nehmen. Das verfolgte mich über Jahre hinweg. Gleichzeitig rebellierte mein Körper, weil ich ihn so lange ignoriert hatte: Ich wurde krank.

Das Leben neu gestalten

Meine Erfahrungen haben mich gelehrt, grundlegende Veränderungen vorzunehmen: wie ich mit Belastungen umgehe und meine eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen verliere. Aber auch der Umgang mit Tod, schweren Erkrankungen und anderen Krisen hat sich verändert.

Für Sie bin ich da, wenn Sie sonst niemandem zum Reden haben. Vereinbaren Sie einen Termin.

Abonnieren Sie die Monatsimpulse und lernen Sie mich und meine Arbeit kennen.

Ich gebe Ihre Daten nicht weiter. Zur Datenschutzerklärung.